Idee
  Konzept
  Landwirte
  Organisatoren
  Erklärung
Dabei sein Das Angebot Was ist los Solawi erleben
 

Unsere Landwirte




Kerstin und Frank Freytag, "Warnow-Schäferei"
Seit 1986 sind wir in Wahrstorf zu Hause.
Als gelernter Schäfer und angelernte Schäferin übernahmen wir 1991 die Schafherde der damaligen LPG-Pflanzenproduktion. Mit viel Energie und Enthusiasmus stürzten wir uns als Familie, die auf 8 Mitglieder anwuchs, in die schöne, naturverbundene Arbeit mit den Schafen – die Pflege der Landschafts- und Naturschutzflächen. Wir mussten jedoch erkennen, dass die zwar schöne, aber sehr arbeits- und zeitaufwendige Tätigkeit nicht dementsprechend honoriert wird und suchten lange nach Alternativen.

Dabei stießen wir auf eine andere Art der Landwirtschaft, die auf gemeinschaftlich getragener Basis beruht. So gründeten wir 2013 zusammen mit Jane, Gunter und Andreas, sowie Susanne und Moritz die Solawi Rostock.

Unsere „Spezialstrecke“ wurde die Bereitstellung von Lammfleisch, Schafwurstspezialitäten und Ziegenmilchprodukten (wobei eine „neue Käserei“ erst noch in Planung ist). Mittlerweile sind wir auch in der Gärtnerei im Kohlanbau tätig.

Wir möchten gesunde Lebensmittel auf umwelt- und bodenschonende Art und Weise produzieren und dabei altbewährte Landbautechniken und neueste Erkenntnisse und Entwicklungen sinnvoll miteinander verbinden – wie z.B.:
  • die schonende Bodenbearbeitung mit Pferden in der Gärtnerei
  • die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit durch Einsatz von Mulch im Gemüsebau
  • die Anwendung des Weco-Dyn-Anbausystems, unter Beachtung der „Grüne(n) Brücke“ im Ackerbau
  • sowie die Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur bei der Landschaftsgestaltung

Wir wünschen uns, mit offenherzigen Menschen in gemeinsamen Projekten ein Fleckchen Erde schön und idyllisch zu gestalten, das nach froher Arbeit auch zur Erholung und zu gemütvollen Stunden einlädt.
Dabei ist es uns wichtig:
ein ehrliches und
aufrichtiges,
achtungsvolles,
hilfsbereites,
auf das Gemeinwohl bedachtes
Miteinander zu pflegen.